Navigation
Malteser Nikolausaktion

Preisträger 2013

Der 1. Preis ging an die Gliederung Fürholz (Diözese Passau) für ihren Adventsbasar „Ein Licht für Johanna“, dessen Erlös der körperlich und geistig behinderten Johanna und ihrer Familie zugute kam. Ein beeindruckendes Engagement, das die Jury sehr begeistert hat!

Den 2. Preis bekam die Malteser Jugend Hamburg für ihre Nikolausaktion im „Malteser Nordlicht“, einer Einrichtung für drogenabhängige obdachlose Männer – ein einzigartiges Beispiel dafür, wie mit basteln und Pizza backen Hemmschwellen überwunden und Brücken gebaut werden können!

Den 3. Preis vergab die Jury an die Gliederung Bad Säckingen (Diözese Freiburg), die in Kooperation mit der Caritas und dem Jugendamt über 130 Wunschzettel gesammelt haben und mit Hilfe des spendenbereiten Einzelhandels die Wünsche vieler geistig und körperlich behinderter Menschen sowie der Kinder der Caritas Jugendhilfe erfüllen konnten!

Und weil die Entscheidung auf Grund der Vielzahl schöner Aktionen mal wieder so schwierig war, hat die Jury in diesem Jahr einen Sonderpreis verliehen. Dieser geht an die Malteser Jugend Büren (Diözese Paderborn), die mit dem Erlös einer kurzfristig geplanten Waffel-Aktion im Einkaufszentrum den Kindern und Jugendlichen des Jugendheim Büren an Heiligabend eine sprichwörtliche Bescherung bereiten konnten.

Weitere Informationen