Navigation

Malteser Nikolausaktion

Du willst Gutes tun? Die Menschen glücklich machen? Du willst Benachteiligten die Anerkennung schenken, die sie verdienen? Ein Lächeln ist Dir mehr Lohn als alles Geld der Welt? Oder willst Du dem Leitsatz der Malteser folgen? Kranken helfen und Zeugnis für Deinen Glauben geben? Willst Du in die Nachfolge des heiligen Nikolaus von Myra treten? Willst Du Gott in Deinem Nächsten erkennen?

Egal, welcher Weg Dich hierher geführt hat, wenn Du Menschen helfen willst und der heilige Nikolaus ein Vorbild für Dich ist, bist Du HIER genau richtig! Denn nichts anderes wollen wir mit unserer Malteser Nikolausaktion. Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Jede Aktion, die alten, kranken und sozial benachteiligten Menschen hilft, ihnen eine kleine Freude macht und sie ein Stück weit aus ihrer Einsamkeit herausholt, ist herzlich willkommen!

Newsletter III zum Nikolaustag 2016

In der Vorweihnachtszeit geht es drunter und drüber. Überall sieht man Plakate, Werbung und den Weihnachtsmann, die uns alle die Vorfreude auf das heilige Weihnachtsfest bunter, greller und lauter versüßen wollen. Doch heute am 6. Dezember, dem Nikolaustag, möchten wir uns auf einen Mann besinnen, der ganz leise und besinnlich eine Botschaft durch sein Handeln in die Welt getragen hat. Er, der heilige Nikolaus, Nothelfer, Schutzpatron der Kinder, Schüler und Schiffsleute, erinnert uns heute daran innezuhalten und Gutes zu tun. Dieser Hintergrund der Nikolausaktion, ein Licht für Andere sein, Bedürftigen Freude zu schenken und Wärme zu geben, ist heute wichtiger und aktueller denn je. Wir freuen uns deshalb von ganzem Herzen zu sehen, wie viele Helferinnen und Helfer auch in diesem Jahr wieder in ganz Deutschland unterwegs sind und im Namen des heiligen Nikolaus von Myra eine Nikolausaktion vor Ort durchführen. Viele Aktionen sind bereits abgeschlossen, andere folgen im weiteren Verlauf der Vorweihnachtszeit und für alle gilt das Gleiche zu sagen: Vielen Dank für ihr vorgelebtes Engagement!

Schon heute möchten wir darauf aufmerksam machen, dass auch mit der diesjährigen Nikolausaktion wieder unser Wettbewerb startet. Um teilnehmen zu können, schicken Sie uns bitte bis zum 31. Januar die Dokumentation Ihrer Aktion. Die Vorlage dazu gibt es hier.

Die Jury freut sich auf Ihre Berichte und Fotos!

Malteser Nikolausaktion 2016 – kleine Präsente, große Freude

Die Anmeldungen für die diesjährige Nikolausaktion treffen zahlreich ein und wie in jedem Jahr sind wieder viele kreative und spannende Aktionen dabei. Eine Anmeldung ist auch weiterhin möglich, deshalb freuen wir uns über viel Werbung für die Aktion! Je mehr Teilnehmer/innen es gibt, desto mehr Menschen kann auf diese Weise eine große Freude bereitet werden. Wer gleichzeitig mit Freude, Wärme und Menschlichkeit auch ein kleines Präsent verschenken möchte: es warten noch ca. 600 Schoko-Nikoläuse, Pins,  sowie unsere neuen Schlüsselanhänger mit inkludierter Taschenlampe auf neue Besitzer. Alle Produkte (außer Schals) sind hier auf der Webseite verfügbar.

Die Jury hat entschieden...

... und die Gewinner der Nikolausaktion 2015 stehen fest! Da die Auswahl an gelungenen Aktionen in 2015 wieder sehr umfangreich war, hat die Jury entschieden, den 3. Platz zweimal zu vergeben. Hier die Rangfolge:

Platz 1

Malteser Schulsanitätsdienstgruppe Dresden

Die Malteser Schulsanitätsdienstgruppe am St.-Benno-Gymnasium hat Flüchtlingskindern und deren Eltern einen gelungenen Nachmittag in der Schule bereitet, um den Kindern und Familien das deutsche Schulsystem näher zu bringen. Dabei wurde gebastelt, Kaffee und Kuchen serviert, gespielt… Die Dokumentation, die über diese Aktion eingereicht wurde, ist mit Abstand die aufwendigste und schönste!

Platz 2

Malteser Jugend Traunstein (Diözese München-Freising)

„Integration im Zeichen des Nikolaus“ – so lautet die Überschrift der Dokumentation. Gemeinsam mit jugendlichen Flüchtlingen haben die Mitglieder der Traunsteiner Malteser Jugend Engel gebastelt. Diese wurden dann in einer gemeinsamen Feierstunde im Altenheim an die Bewohner verschenkt. Ein gelungenes Beispiel für unseren Aufruf, Aktionen für und mit Flüchtlingen zu gestalten!

Platz 3

Würzburg

Die Würzburger Malteser haben in 2015 zwei Aktionen durchgeführt und ausführlich dokumentiert: einen Nikolausnachmittag in einer Flüchtlingsunterkunft sowie einen Nikolausnachmittag in einer Senioreneinrichtung.  Alle Einheiten der Stadtgliederung waren im Einsatz – für die Jury ein gelungenes Beispiel, wie alle Dienste Hand in Hand gemeinsam Guten tun!

Wolfsburg / Diözese Hildesheim

Der Wolfsburger BBD führt seine Aktion bereits seit Jahren aus: kurz vor Weihnachten besuchen sie ein Seniorenzentrum, verschenken selbst gebackene Plätzchen, feiern, singen (gemeinsam mit einer Kindergruppe des örtlichen Kindergartens) und musizieren mit den Bewohnern, und werben ganz nebenbei auch neue Ehrenamtliche für den Dienst an. Sicher für manche Senioren der Höhepunkt des Jahres!

 

Wir sagen allen Gewinnern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Treffen sich der heilige Nikolaus und der Weihnachtsmann…

Gladbecker Malteser stellen im lustigen Sprechspiel die Unterschiede vor. Generalprobe für den Auftritt vor Senioren am 10.12. in Gladbeck.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Maren von Contzen

Soziales Ehrenamt

0221 9822-581
nikolausaktion(at)
malteser.org

Teilnahme

Deine Gruppe möchte an der Aktion teilnehmen?

Eine Anmeldung ist die Voraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb. HIER geht´s zur Anmeldeseite.